IKEA Tradfri & HomeAssistant

IKEA Tradfri & HomeAssistant

Die Einbindung von IKEA Tradfri in HomeAssistant ist, wenn ihr das IKEA-Gateway habt, denkbar einfach. Diesesmal müssen wir keine URL zum Add-On Store hinzufügen, nicht mal ein Add-On müssen wir installieren, denn die Integration wird beim Aufsetzen von HomeAssistant automatisch erkannt, wenn das Gateway schon im Netzwerk ist. Wir müssen es nur konfigurieren. Dazu wechseln wir über das Menü im linken Bereich in die Einstellungen und klicken uns durch, über den ersten Button von Oben „Geräte und Dienste“

Hier finden wir auch schon die Kachel und klicken auf den leuchtend blauen Button – Konfigurieren.

Das öffnet den Wizard und wir werden nach dem Sicherheitscode gefragt. Diesen findet ihr auf dem Gateway auf einem Sticker. Diesen geben wir also einfach ein.

Wenn ihr den korrekt eingegeben habt, könnt ihr direkt die bereits gekoppelten Geräte den Bereichen zuweisen. Und das wars auch schon. IKEA Tradfri & HomeAssistant sind ein gutes Match, denn nun können wir die Ikea-Fernbedienungen zweckentfremden und die Leuchten in unsere Automationen einbinden. Die native Ikea-HomeSmart App hat nämlich starken aufholbedarf, was Individualisierung und Einstellungsmöglichkeiten bedarf.

Schreibe einen Kommentar

Geb mir einen aus :)

Wenn du das Zeug hier magst, denk doch über eine Spende nach um Server und Domain zu finanzieren.

$ Die mit einem $ gekennzeichneten Links, sind Affiliate Links. Wenn du über diese in den Shop gelangst und etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision.